Home Back Sportractive

Datensicherung und -austausch

Daten Synchronisation

Im Menü „Verlauf“ können alle Workouts und Körpermessungsdaten durch Klick auf das Sync-Symbol zwischen Deinen Handys synchronisiert werden. Die Daten werden dabei auf dem versteckten Google Drive App Verzeichnis gespeichert. Da beim Synchronisieren größere Datenmengen ausgetauscht werden, sollte die Synchronisation nur innerhalb eines WLAN und nicht während einer Aufnahme durchgeführt werden. Bis die Daten auf Deinen anderen Handys zur Verfügung stehen, kann es eine Zeit dauern.

Bitte beachte, dass Google Drive nur eine beschränkte Anzahl von Synchronisationen pro Stunde zulässt. Wird diese Anzahl überschritten, muss vor der nächsten Synchronisation eine ausreichende Zeit verstreichen.

Wenn Du Deine Workouts und Körpermessungsdaten von einem alten Handy auf ein Neues übertragen willst, starte zuerst die Synchronisation auf dem alten Handy. Wenn die Synchronisierung erfolgreich war, kann die Synchronisierung auf dem neuen Telefon nach einer Weile gestartet werden.

Die Daten Synchronisation ist kein Backup oder Archivierung. Wenn Daten auf einem Telefon auf "gelöscht" gesetzt sind, werden sie auch nach einer Synchronisation auf allen anderen Telefonen ebenfalls gelöscht.

Datei Export

Sportractive bietet die Möglichkeit der Datensicherung bzw. des Datenaustausches über GPX-Import und GPX-Export der Workouts und CSV-Importe und CSV-Exporte für Körpermessungen. Beim GPX Export werden die Daten auf der SD-Karte unter Sportractive/gpxexport gespeichert. Beim CSV Export werden die Daten unter Sportractive/rawdata gespeichert. Bei der Deinstallation von Sportractive werden alle Daten gelöscht mit Ausnahme der exportierten Daten auf der SD-Karte.

Smashrun.com Upload

Alle "Lauf" Workouts, die mit Sportractive Version 2.3.5 oder höher aufgezeichnet wurden, können über den Workout Editor auf smashrun.com hoch geladen werden. Smashrun.com ist eine Analyse-Plattform, speziell für die Bedürfnisse von Läufern. Sie ermittelt auf innovative Art die entscheidenden Zusammenhänge zwischen Trainingsgewohnheiten und -fortschritt.