Datenschutzerklärung für sportractive.com

Du interessierst dich dafür, was mit deinen Daten passiert? Super! Uns ist Datenschutz auch wichtig. Es war einer der Gründe, die App zu entwickeln. Auf dieser Seite erklären wir dir, welche personenbezogene Daten wir auf unserer Webseite verarbeiten und warum.

Für unsere Webseite nutzen wir bewährte Technologien mit geringer Angriffsfläche. Wir nutzen keine Social Plugins, keine Cookies, kein Google Analytics. Du kannst unsere Webseite nutzen ohne personenbezogene Daten angeben zu müssen.

Datenschutz

Datenschutz dient dem Schutz deiner Grundrechte. Dafür sind wir als Unternehmen (Impressum) verantwortlich. Aufgrund unserer "Größe" müssen wir keinen Datenschutzbeauftragten bestellen, lassen uns aber von einem Datenschutzbeauftragten beraten.

Die betroffene Person bist du, der Nutzer der Webseite. Personenbezogene Daten sind Merkmale, durch die du identifiziert werden kannst. Verarbeitung dieser Daten meint jeglichen Umgang damit, z.B. erheben, verarbeiten, nutzen, löschen.

Protokollierung

Unser Webserver wird von einem darauf spezialisierten Unternehmen betrieben und protokolliert für jeden Aufruf folgende Daten:

Wir nutzen diese Daten nicht, um Rückschlüsse auf dich zu ziehen, sondern vor allem um unsere Webseite zu betreiben und zu optimieren. Darüber hinaus kann es nötig sein, Behörden die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Die Protokolle werden getrennt gespeichert. Protokolle, die älter als zwei Monate sind, werden anonymisiert. Die anonymisierten Daten werden statistisch ausgewertet und nicht gelöscht. Die Protokolle geben wir nicht an Dritte weiter.

Deine Rechte

Wir müssen dich informieren, wenn wir ohne dein Wissen Daten von dir erheben. Das tun wir aber nicht. Du hast das Recht uns zu fragen, was wir über dich wissen und was wir damit tun. Das steht zwar bereits auf dieser Seite, wir antworten dir aber natürlich gern auch persönlich.

Ebenso hast du das Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung deiner Daten sowie auf Datenübertragbarkeit (Export deiner Daten). Da wir (außer IP-Adressen, die wir dir aber nicht zuordnen können) nichts haben, können wir da nichts tun.

Falls du feststellst, dass wir etwas nicht richtig machen, dann gib uns bitte Bescheid. Wir prüfen und korrigieren das. Versprochen. Du kannst dich aber auch bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde BayLDA beschweren: https://www.lda.bayern.de/de/beschwerde.html .


So einfach kann Datenschutz sein, wenn man gar keine Daten sammelt. Fehlt dir etwas oder hast du weitergehende Fragen? Sprich uns einfach an: Email!